du fraXst

du fraXst Herrn von Grünigen – Teil II

  • 19. August 2019
Happy Monday meine Liebe!
 

Heute kommen wir zum zweiten Teil der Fragestunde mit Herrn von Grünigen und zur Bekanntgabe der Airfryer Gewinnerin. Den ersten Teil findest du übrigens hier.

Aber zuerst zu de Antworten 😄


5. Sind Süsskartoffel-Pommes gesünder als normale Pommes?

Pommes an sich sind nicht so gesund, es sei denn, sie werden mit möglichst wenig Fett im Backofen (oder im Airfryer) selber hergestellt. Die Süsskartoffel ist derzeit als Powerfood „in“, dies wohl zu Recht, wurde sie doch auch schon als das „gesündeste Gemüse“ bezeichnet. Botanisch gesehen ist es ein Knollengemüse, aber nicht mit der Kartoffel verwandt (sie ist ein Windengewächs, kein Nachtschattengewächs). Die Süsskartoffel enthält viele Vitamine (A, C, E), sowie Beta Karotin, Eisen, Kalium, Magnesium und Kalzium. „Gesünder“ als normale Kartoffeln ist sie unbestritten, entscheidend ist jedoch die Art der Zubereitung der Pommes.

6. Kann man sich langfristig vegan ketogen ernähren bzw. ist das empfehlenswert?

Ketogene Ernährung bedeutet den praktisch völligen Verzicht auf Kohlenhadrate (vor allem Zucker) in der Nahrung, wodurch der Körper gezwungen wird, als Ersatz-Energielieferanten aus den gespeicherten Fettreserven die „Ketonkörper“ zu produzieren. Ein hoher Bedarf an Protein ist gegeben. Dieser kann vorzugsweise mit tierischem Eiweiss aufgenommen werden. Pflanzliche Proteine aus Hülsenfrüchten, Soya oder Tofu enthalten in aller Regel auch relativ viele Kohlenhydrate. Dennoch gibt es zahlreiche Anleitungen und Rezepte für abwechslungsreiche vegane Low-Carb-Menus. Wie lange dies praktiziert wird, hängt vom Gewichtsziel ab, das man anstrebt. Veganismus ist nicht nur ein Ernährungskonzept, sondern vor allem: eine Grundhaltung dem eigenen Körper und der Umwelt gegenüber.

7. Was ist die perfekte vegane Mahlzeit / Snack nach einem HIIT-Training?

Das High Intensity Interval Training bedeutet für den Organismus eine besondere Belastung, die nach einer ausreichenden Versorgung mit Proteinen verlangt. Diese ist oft rein über die Nahrung nicht zu erreichen, so dass eine Supplementierung mit speziellen Proteinshakes nötig ist, wobei vor allem hochwertige Proteine gefragt sind. Entsprechende Angebote sind im Handel erhältlich. Viele basieren jedoch auf Molke-Proteinen, so dass sie für Veganer nicht in Frage kommen. Es ist daher bei jedem Produkt genau auf die Zusammensetzung zu achten.

8. Wie viel Protein sollte jemand täglich essen, der Muskeln aufbauen will? Ist das vegan machbar?

2 bis 2,5 Gramm pro Kilo Körpergewicht braucht es an Protein. Tofu, Seitan und vergleichbare vegane Produkte sind durchaus gute Eiweiss-Lieferanten. Über den Aspekt der „Gesundheit“ einer konsequenten, dauernden veganen Ernährung gehen die Ansichten der Ernährungsexperten nach wie vor auseinander. Vorbehaltlose Befürworter stehen neben den Skeptikern, die vor negativen Folger einer langedauernden „einseitigen“ Ernährung warnen… Den goldenen Mittelweg gehen da die „Flexitarier“, die den tierischen Produkten nicht ganz abschwören, sich aber doch regelmässig auf rein pflanzlicher Basis ernähren.

Das war’s mit den Antworten zu euren Fragen. Ich hoffe, du bist jetzt schlauer und Herrn von Grünigen konnte deine Fragen zufriedenstellend beantworten.

Nun zur Gewinnerin des Airfryers…

Die Gewinnerin ist: flow_with_linda  🎉🎉🎉 Herzlichen Glückwunsch! 

 

Jetzt wünsch ich noch einen schönen Montagabend!

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Facebooktwitterpinterest
2 Comments
  • Lisa

    Toller Beitrag! Gerade das mit dem HIIT- Training hilft mir sehr weiter, da ich dies selber sehr gerne praktiziere. Und nur ein kleiner Hinweis, ich glaube du hast vergessen die “XX” weg zu nehmen um die Gewinnerin zu verkünden:) Liebe Grüsse Lisa

    • Xenia Stutz

      OMG! 😵 Meine Homepage hat sich definitiv gegen mich verschworen 🙈 Danke für den Hinweis! 🙌😘 Und natürlich auch Danke fürs Feedback! Ich wünsch dir noch einen schönen Tag 😘😘😘

Leave a Reply